Willkommen auf den Seiten des Auswärtigen Amts

Kopie- und Unterschriftsbeglaubigungen

Foto eines Stempels

Foto eines Stempels, © colourbox

Artikel

Bitte beachten Sie: Beglaubigungen von Unterschriften, z.B. für Vollmachten oder Lebensbescheinigungen sowie Kopiebeglaubigungen können bei der Botschaft Hanoi derzeit nur nach Terminvergabe durchgeführt werden. Das Terminvergabesystem finden Sie hier.

Am Generalkonsulat Ho-Chi-Minh-Stadt ist keine Terminvereinbarung nötig.

Um eine Kopie beglaubigen zu lassen, bringen Sie bitte das Original mit. Pro Kopiebeglaubigung fällt eine Gebühr von €23,97 an.

Bitte beachten Sie dass an der Botschaft Hanoi die Bezahlung nur mit Bargeld möglich ist. Am Generalkonsulat in Ho-Chi-Minh-Stadt können Sie bar und per Kreditkarte bezahlen.

Kopiebeglaubigungen können auch von Bevollmächtigten beantragt werden. Unterschriftsbeglaubigungen können hingegen nur erfolgen, wenn die Unterschrift persönlich vor dem Konsularbeamten geleistet oder anerkannt wird und der Unterzeichnende sich durch einen gültigen Ausweis (Reisepass oder Personalausweis) ausweisen kann.

Für Unterschriftsbeglaubigungen gelten ab dem 1. Oktober 2021 folgende Festgebühren:

  • für Namenserklärungen €79,57
  • für andere Angelegenheiten €56,43

Verwandte Inhalte

nach oben