Willkommen auf den Seiten des Auswärtigen Amts

Deutschland und Vietnam  

Deutsch-Vietnamesische Flaggen

Deutsch-Vietnamesische Flaggen, © Colourbox

Artikel

Durch Vietnam-Besuche von zuletzt Bundesaußenminister Steinmeier (Oktober 2016), Bundestagspräsident Lammert (März 2015) sowie durch den Deutschland-Besuch von Präsident Truong Tan Sang (November 2015) haben die ohnehin engen bilateralen Beziehungen zwischen Deutschland und Vietnam weitere Impulse erhalten. Im Oktober 2011 wurde von Bundeskanzlerin Merkel und Premierminister Dung die sogenannte „Hanoier Erklärung“ unterzeichnet. Mit ihr wurde eine „strategische Partnerschaft“ zwischen Deutschland und Vietnam begründet, die eine Stärkung der politischen, wirtschaftlichen, kulturellen und entwicklungspolitischen Beziehungen zum Ziel hat. Im Rahmen eines strategischen Aktionsplans wird die Kooperation zwischen beiden Ländern auf allen Feldern fortentwickelt und jährlich um neue Projekte angereichert.

Deutschland unterstützt auch die Reform der vietnamesischen Rechtsordnung und führt dazu den sogenannten deutsch-vietnamesischen Rechtsstaatsdialog. Inhalte des Dialogs sind u.a. die Beratung bei Gesetzgebungsvorhaben in Vietnam, Weiterentwicklung des Rechtssystems, Weiterbildung von Richtern, Staatsanwälten, Rechtsanwälten und Notaren, Beratung bei der Umsetzung internationaler Konventionen und Regelwerke, Reform des Zivilrechts  des Zivilprozessrechts, des Arbeits-, Gewerkschafts- und Sozialrechts, Weiterentwicklung des Straf- und Strafprozessrechts, des Handelsrechts, der Verfassungsgerichtsbarkeit, Förderung der Menschenrechte, Rechtshilfe und weitere Themen. 

Ein weiteres wichtiges Vorhaben ist die Errichtung eines „Deutschen Hauses“ in Ho-Chi-Minh-Stadt. Dort sollen alle in Ho Chi Minh Stadt vertretenen deutschen Institutionen und interessierte deutsche Unternehmer ihren gemeinsamen Sitz haben. Der Bau hat 2015 begonnen und soll 2017 abgeschlossen sein

Weitere Informationen

Deutschland und Vietnam unterhalten einen intensiven Rechtsstaatsdialog.

Deutsch-vietnamesischer Rechtsstaatsdialog

Corona-Pandemie, Klimawandel, Künstliche Intelligenz: Globale Herausforderungen lassen sich nur durch internationale Zusammenarbeit bewältigen. Wie Deutschland sich für die Stärkung multilateraler Institutionen und Regeln einsetzt, dokumentiert das „Weißbuch Multilateralismus“ der Bundesregierung.

Internationale Zusammenarbeit im 21. Jahrhundert: Weißbuch Multilateralismus der Bundesregierung

Im Jahr 2020 feierten Vietnam und Deutschland 45 Jahre bilaterale Beziehungen. Das Generalkonsulat der Bundesrepublik Deutschland in Ho-Chi-Minh-Stadt feierte das Jubiläum am 28. November 2020 mit…

Ein Stück Deutschland in Vietnam - Rückblick und Ausblick

Die weltpolitische Zukunft spielt in Asien. Deutschland muss sich dort mehr einbringen – mit einer europäischen Strategie für den Indo-Pazifik.

Außenminister Heiko Maas in einem Namensbeitrag im Handelsblatt.

Europa braucht eine Strategie für den Indo-Pazifik

Zwei Weltregionen gehen einen entscheidenden Schritt in ihren bilateralen Beziehungen: Die EU und die wichtigste Regionalorganisation im Indo-Pazifik ASEAN werden strategische Partner. Damit wurde ein zentrales Ziel der deutschen EU-Ratspräsidentschaft erreicht.

Stärkung der EU-Asien-Beziehungen: EU und ASEAN gehen strategische Partnerschaft ein

Vor 45 Jahren haben die Bundesrepublik Deutschland und die Sozialistische Republik Vietnam diplomatische Beziehungen aufgenommen. Dieses Jubiläum bietet die Gelegenheit, um auf die Höhepunkte der…

Namensartikel vom Bundesaußenminister Heiko Maas für die Sonderausgabe der MoFA-Zeitung ,,The World and Vietnam Report„ anlässlich 45. Jahrestags der Aufnahme diplomatischer Beziehungen zwischen Vietnam und Deutschland

Im Jahr 2020 begehen Deutschland und Vietnam das 45jährige Jubiläum ihrer diplomatischen Beziehungen. Auch wenn die Geschichte der staatlichen Kontakte zwischen beiden Ländern älter ist, bietet dieses Jubiläum eine gute Gelegenheit für eine Bestandsaufnahme.

Deutschland und Vietnam: Gelebte strategische Partnerschaft

Am 3. Oktober 2020 feiert Deutschland das 30 jährige Jubiläum seiner Wiedervereinigung. Der Fall der Berliner Mauer und die Vereinigung von Ost – und Westdeutschland vor 30 Jahren sind das Ergebnis einer friedlichen Revolution.

Pressemitteilung zum Tag der Deutschen Einheit 2020

On October 3rd, 2020 Germany will celebrate the 30th anniversary of its reunification.

The fall of the Berlin Wall and the unification of East and West Germany 30 years ago are the result of a peaceful revolution.

Press Release on the Day of German Unity 2020

In den vergangenen Jahren hat der indo-pazifische Raum wirtschaftlich und politisch erheblich an Bedeutung gewonnen. Die Bundesregierung stellt nun die Weichen für ihre künftige Politik mit den Ländern im Indo-Pazifik.

„Deutschland – Europa – Asien: Das 21. Jahrhundert gemeinsam gestalten“: Bundesregierung beschließt Indo-Pazifik-Leitlinien

In the past few years, the importance of the Indo-Pacific region in both economic and political terms has increased markedly. The German Government is now setting out the course for its future policy on the countries of the Region.

„Germany – Europe – Asia: shaping the 21st century together“: The German Government adopts policy guidelines on the Indo-Pacific region

durch die Außenminister Kambodschas als Gastgeber des 13. ASEM-Gipfels, der EU und Deutschlands als regionale Koordinatoren der europäischen Gruppe, Singapurs als regionaler Koordinator der ASEAN-Gruppe und Russlands als regionaler Koordinator der Gruppe Nordost- und Südasien [1]

Erklärung des Asien-Europa-Treffens (ASEM) zum Coronavirus (COVID-19)

Der Präsident der Bundesrepublik Deutschland, Frank Walter Steinmeier, hat dem Präsidenten der Sozialistischen Volksrepublik Vietnam, Nguyen Phu Trong, und den Bürgerinnen und Bürgern Vietnams zum Nationalfeiertag seine Glückwünsche übermittelt.

Telegramm zum Nationalfeiertag Vietnams

„Auf der Grundlage gemeinsamer Interessen werden Deutschland und Vietnam ihre Zusammenarbeit im Rahmen ihrer strategischen Modernisierungspartnerschaft weiter vertiefen.“

Deutsch-Vietnamesische Konsultationen in Hanoi

On 2 November 2019 Germany will formally accede to the Treaty of Amity and Cooperation in Southeast Asia (TAC). For Germany this is an important step in strengthening our relations with ASEAN, an increasingly important community with growing regional and universal significance.

Signing the Treaty of Amity and Cooperation: Germany and ASEAN strengthen ties

Am Abend des 31.10. empfing der vietnamesische Premierminister Nguyen Xuan Phuc den neuen deutschen Botschafter, Guido Hildner, zu dessen Antrittsbesuch.

Antrittsbesuch Botschafter Guido Hildner beim Premierminister Nguyen Xuan Phuc

Herzlichen Glückwunsch an unseren neuen Botschafter, Dr. Guido Hildner. Er übergab am 7. August 2019 sein Beglaubigungsschreiben an den vietnamesischen Staatspräsidenten Nguyen Phu Trong. Auf weiterhin…

Übergabe des Beglaubigungsschreibens

Außenminister Heiko Maas betont im Gespräch mit seinem Kollegen Pham Bình Minh das Interesse an einer engen Zusammenarbeit, die auf der Achtung gemeinsamer Werte beruht

Vietnam und Deutschland beraten Neuausrichtung ihrer Strategischen Partnerschaft

Nachfolgend die Büros der in Vietnam ansässigen Stiftungen:

Politische Stiftungen in Vietnam

nach oben