Willkommen auf den Seiten des Auswärtigen Amts

Wichtiger Hinweis für Antragsteller mit nationalem Visum, die dieses aufgrund der Einreisebeschränkungen nicht nutzen konnten!

EU-Schild - Passkontrolle

Passkontrolle, © picture alliance / ZB

05.05.2020 - Artikel

Wichtiger Hinweis

Die bestehenden Einreisebeschränkungen für alle nicht unbedingt notwendigen Reisen aus Drittstaaten in die Bundesrepublik Deutschland zur weiteren Eindämmung von COVID-19 können unter Umständen dazu führen, dass eine Nutzung des von der Botschaft Hanoi oder dem Generalkonsulat Ho-Chi-Minh-Stadt ausgestellten Visums im Rahmen der Gültigkeitsdauer nicht möglich ist.

Sobald eine Einreise wieder möglich ist, ist beabsichtigt, für solche Fälle für alle Antragstellerinnen und Antragsteller, die dies betrifft, ein möglichst schnelles und unkompliziertes Verfahren zur Neuvisierung zu ermöglichen. Voraussetzung dafür wird sein, dass sich nur das Reisedatum, nicht aber der Reisezweck und -ort geändert haben. Über das weitere Vorgehen werden die Botschaft Hanoi und das Generalkonsulat Ho-Chi-Minh-Stadt – sobald Einreisen wieder möglich sind – auf der Webseite zeitnah informieren.

nach oben