Willkommen auf den Seiten des Auswärtigen Amts

Informationen zur Visabeantragung

EU-Schild - Passkontrolle

Passkontrolle, © picture alliance / ZB

Artikel

Hier finden Sie Informationen zur Visabeantragung und Neuvisierung.

Negativer Corona-Test bei Einreise mit dem Flugzeug:

Seit 30.03.2021 besteht eine allgemeine Pflicht zur Vorlage eines Nachweises über einen negativen COVID-Test bei Einreise nach DEU mit dem Flugzeug. Näheres finden Sie hier.

Einreiseanmeldung und Quarantänevorschriften:

Detaillierte Informationen zu Einreiseanmeldung und Quarantänebestimmungen bei Einreise aus einem Risikogebiet finden Sie hier.

Visumbearbeitung:

Aufgrund des bestehenden Einflugverbots für Passagiermaschinen nach Vietnam nehmen die Botschaft Hanoi und das Generalkonsulat Ho-Chi-Minh-Stadt derzeit grundsätzlich keine neuen Anträge auf Erteilung von Schengenvisa (Kurzzeitvisa) an, da – auch für vietnamesische Staatsangehörige – keine reguläre Möglichkeit zur Rückkehr nach Vietnam besteht.

Eine Annahme von Visumsanträgen erfolgt nur noch in besonders begründeten Ausnahmefällen  und grundsätzlich nur wenn eine Bestätigung der vietnamesischen Vertretungen in Deutschland zur Registrierung für den Rückflug nach Vietnam vorliegt.

Die deutschen Auslandsvertretungen in Vietnam werden hier umgehend informieren, wenn sich diese Situation ändert.

Anträge auf Erteilung nationaler Visa können angenommen werden, wenn die beabsichtigte Einreise zwingend notwendig ist.

Hinweise, wann eine zwingende Notwendigkeit der Einreise angenommen werden kann, finden Sie in deutscher, englischer und französischer Sprache auf der Website des Bundesministeriums des Innern, für Bau und Heimat:

Deutsch

Englisch

Französisch

Zurück zu: „Konsularischer Service

nach oben