Willkommen auf den Seiten des Auswärtigen Amts

Ein Stück Deutschland in Vietnam - Rückblick und Ausblick

Die Deutsch-Vietnamesische Freundschaftsgesellschaft feiert gemeinsam mit dem Generalkonsulat die Freundschaft beider Länder/ Hội hữu nghị Việt Nam-Đức cùng Tổng lãnh sự quán Đức kỷ niệm tình hữu nghị giữa hai nước

Die Deutsch-Vietnamesische Freundschaftsgesellschaft feiert gemeinsam mit dem Generalkonsulat die Freundschaft beider Länder/ Hội hữu nghị Việt Nam-Đức cùng Tổng lãnh sự quán Đức kỷ niệm tình hữu nghị giữa hai nước, © GK HCMS

20.05.2021 - Artikel
Viele begeisterte Familien feiern Ostertraditionen im Deutschen Haus/ Rất nhiều gia đình quan tâm kỷ niệm các phong tục lễ Phục sinh tại Ngôi nhà Đức
Viele begeisterte Familien feiern Ostertraditionen im Deutschen Haus/ Rất nhiều gia đình quan tâm kỷ niệm các phong tục lễ Phục sinh tại Ngôi nhà Đức© GK HCMS

Im Jahr 2020 feierten Vietnam und Deutschland 45 Jahre bilaterale Beziehungen. Das Generalkonsulat der Bundesrepublik Deutschland in Ho-Chi-Minh-Stadt feierte das Jubiläum am 28. November 2020 mit einer großen öffentlichen Veranstaltung, die den Beginn der Kampagne „Ein Stüchcken Deutschland“ bildete.

Ziel der Kampagne ist es, die enge Freundschaft beider Länder zu zeigen, einer breiten vietnamesischen Öffentlichkeit viele verschiedene Aspekte Deutschlands vorzustellen und Unternehmen und Institutionen eine Plattform zu bieten, um sich miteinander zu verbinden.

Fußballfans beim „Ein Stückchen Deutschland“ Festival am 28.11.2020/ Các fan hâm mộ bóng đá tại lễ hội ‘‘Mảnh ghép nước Đức‘‘ ngày 28.11.2020
Fußballfans beim „Ein Stückchen Deutschland“ Festival am 28.11.2020/ Các fan hâm mộ bóng đá tại lễ hội ‘‘Mảnh ghép nước Đức‘‘ ngày 28.11.2020© GK HCMS

Das Logo der Kampagne wurde von einer vietnamesisch-deutschen Designerin entwickelt und steht jedem Unternehmen oder jeder Institution kostenlos zur Verfügung, die Teil der Kampagne werden möchten. Es symbolisiert das große Engagement deutscher Kultur- und Forschungseinrichtungen, Regierungsprogramme und Unternehmen in Vietnam, und die maßgeblich zu den hervorragenden Beziehungen zwischen unseren beiden Ländern beitragen.

Über 40 Unternehmen haben sich bereits registriert und fördern ein gemeinsames Branding Deutschlands in Vietnam.

Seit dem Start der Kampagne hat das deutsche Generalkonsulat in Ho-Chi-Minh-Stadt eine Reihe gut besuchte, öffentliche Veranstaltungen durchgeführt.

Die deutsche Firma „Ottobock“ stellt ihre in Vietnam hergestellten Prothesen vor/ Công ty Đức ‘‘Ottobock‘‘ giới thiệu mẫu chân tay giả sản xuất tại Việt Nam
Die deutsche Firma „Ottobock“ stellt ihre in Vietnam hergestellten Prothesen vor/ Công ty Đức ‘‘Ottobock‘‘ giới thiệu mẫu chân tay giả sản xuất tại Việt Nam© GK HCMS

Im November 2020 konnten über 4000 Besucher deutsches Essen genießen und viele Aktivitäten für alle Altersgruppen ausprobieren, Fußball spielen, an verschiedenen Wettbewerben teilnehmen, hunderte attraktive Preise gewinnen und Konzerte miterleben - alles kostenlos. Über 30 deutsche Unternehmen und Institutionen nahmen teil - von der Vietnamesisch-Deutschen Universität (VGU) und anderen Bildungs- und Kulturinstitutionen bis hin zu bekannten Unternehmen und der Deutsch-Vietnamesischen Freundschaftsgesellschaft. Das Generalkonsulat freute sich insbesondere über die Teilnahme von Herrn Vo Van Hoan, den stellvertretenden Vorsitzenden des Volkskomitees von Ho-Chi-Minh-Stadt, der gemeinsam mit Generalkonsulin Dr. Josefine Wallat die Veranstaltung zu eröffnete. In seiner Begrüßungsrede zeigte sich Herr Vo Van Hoan beeindruckt von der Idee, die breite Palette deutscher Produkte, Aktivitäten, Institutionen und Unternehmen, die bereits landesweit zu finden sind, allen Bürgern von HCMC zugänglich zu machen.

Herr Vo Van Hoan, stellvertretender Vorsitzender des Volkskomitees Ho Chi Minh Stadt, zeigt sich beeindruckt von der Kampagne und der Idee, die breite Palette deutscher Produkte, Aktivitäten, Institutionen und Unternehmen allen Bürgern von HCMC zugänglich zu machen./ Ông Võ Văn Hoan, phó chủ tịch UBND Tp. HCM ấn tượng với chiến dịch và ý tưởng quảng bá rộng rãi sắc màu đa dạng của các sản phẩm, các hoạt động của các công ty và tổ chức của Đức tới người dân Tp. HCM.
Herr Vo Van Hoan, stellvertretender Vorsitzender des Volkskomitees Ho Chi Minh Stadt, zeigt sich beeindruckt von der Kampagne und der Idee, die breite Palette deutscher Produkte, Aktivitäten, Institutionen und Unternehmen allen Bürgern von HCMC zugänglich zu machen./ Ông Võ Văn Hoan, phó chủ tịch UBND Tp. HCM ấn tượng với chiến dịch và ý tưởng quảng bá rộng rãi sắc màu đa dạng của các sản phẩm, các hoạt động của các công ty và tổ chức của Đức tới người dân Tp. HCM.© GK HCMS

Im April 2021 lud das deutsche Generalkonsulat Familien ins Deutsche Haus HCMC ein, um deutsche Ostertraditionen zu erleben. Mehr als 800 Eltern und Kinder nahmen ihre selbst gefertigten Osterdekorationen mit nach Hause, aßen deutsches Osterbrot und probierten Schokoladen-Ostereier.

Für die Fortführung der Kampagne wird das Generalkonsulat in diesem Jahr die Gelegenheit bieten, den deutschen Nationalfeiertag mit einer weiteren öffentlichen Veranstaltung zu feiern. Alle Kampagnenmitglieder sind zur Teilnahme eingeladen. Weitere Informationen zu den Teilnahmeverfahren werden in den kommenden Tagen auf unserer Website und in den sozialen Medien veröffentlicht. Wenn Sie mehr erfahren oder sich für die Kampagne registrieren möchten, finden Sie hier weitere Informationen:

https://vietnam.diplo.de/vn-de/aktuelles/-/2419770

 

nach oben