Willkommen auf den Seiten des Auswärtigen Amts

Offizielle Zeremonie zum Start des Bauprojekts an der Botschaft in Hanoi  

Gruppenfoto

Gruppenfoto, © HICON

Artikel

Am 10. Januar fand die offizielle Zeremonie zum Start des Bauprojekts an der Botschaft in Hanoi zusammen mit der Firma HICON und dem Architekten, Siegfried Casteleyn, statt.

Spatenstich durch Botschafter Berger, Kanzlerin Manig, Herrn Casteleyn, Herrn Hieu und Herrn Nguyen Duc Toan
Spatenstich durch Botschafter Berger, Kanzlerin Manig, Herrn Casteleyn, Herrn Hieu und Herrn Nguyen Duc Toan© HICON

Am 10. Januar fand die offizielle Zeremonie zum Start des Bauprojekts an der Botschaft in Hanoi zusammen mit der Firma HICON und dem Architekten, Siegfried Casteleyn, statt. Die Zeremonie wurde begleitet von Ansprachen von Frau Gabriele Manig, Kanzlerin der Botschaft, Herrn Casteleyn und dem Vertreter von HICON, Herrn Hieu. Die Visastelle der Botschaft in Hanoi wird neu errichtet sowie der Visaschalterumfang erweitert. Dazu werden neun Gebäude des Kanzlei-Compounds saniert. 

Botschafter Christian Berger unterzeichnete offiziell zusammen mit einem Vertreter von HICON, Herrn Nguyen Duc Toan, den Vertrag. Anschließend erfolgte der Spatenstich durch Botschafter Berger, Kanzlerin Manig, Herrn Casteleyn, Herrn Hieu und Herrn Nguyen Duc Toan  vor dem Gebäude der Visastelle.

Verwandte Inhalte

nach oben